Open menu

Indikatoren und Szenarien

Bei der Erstellung eines Indikatorensystems zur Bewertung von Flächen in Bezug auf Bodenqualität und -versiegelung, Ökosystemleistungen, Verkehrsbelastung, standortbezogenen Emissionen, Nutzungsintensität und wirtschaftlichen Bedeutung werden existierende expertenbasierte Indikatorsysteme mit partizipativ entwickelten Indikatoren kombiniert.

Es folgt eine Testanwendung der Indikatoren auf bestehende und geplante Logistikflächen in der Beispielregion, um sie in einem iterativen Prozess zu optimieren. Dazu wird unter anderem ein interaktives GIS zur Analyse von Zielkonflikten auf der Website angeboten. Alle Interessierten sind eingeladen, eigene Erfahrungen und bürgerwissenschaftliche Beiträge in die Diskussion einzubringen.

Auf Basis der Ergebnisse und Beiträge werden mittel- bis langfristiger Status-Quo-Szenarien für die regionale sowie gemeindliche Flächennutzung aufgestellt. Und natürlich ist es ein Ziel, daraus mittel- bis langfristiger Positiv-Szenarien zu entwickeln, die dann weiter verfolgt werden können.

UOS Logo RotFond sRGB v01

Logo ELSA

Kreis Steinfurt

BMBF web