Open menu

Logist.Plus präsentiert sich bei der Stadt-Land-Plus Statuskonferenz

Wie kann man Governancestrukturen mit Ansätzen des kooperativen betrieblichen Umwelt- und Transportmanagements kombinieren? An der Beantwortung dieser Frage arbeitet das Team von Logist.Plus. Dafür wurde ein intensiver Prozess der Kooperation mit den kommunalen Partnern und zahlreichen Unternehmen der Logistikbranche in der Projektregion angeschoben und in den nächsten Monaten vertieft.

Die Statuskonferenz der BMBF-Förderlinie Stadt.Land.Plus Ende November 2020 war daher eine gute Gelegenheit eine erste Bilanz zu ziehen und sich über die Erkenntnisse und Herangehensweisen der anderen Projekte zu informieren, insbesondere im thematischen Cluster „Nachhaltige Siedlungsentwicklung“, zu dem Logist.Plus zugeordnet ist. Die Vorträge und Diskussionen in der Videokonferenz boten vielfältige Möglichkeiten zum Austausch und zum Vernetzen. Die Dokumentation des Workshops zum Nachlesen finden Sie hier und Informationen zu Stadt.Land.Plus hier und dem SLP-Querschnittsprojekt hier.

Mehr Bilder zu den einzelnen Projekten finden Sie unter: www.123comics.net

 

Bildnachweis: Ka Schmitz/123comics

UOS Logo RotFond sRGB v01

Logo ELSA

Kreis Steinfurt

BMBF web